Day twelve: Last real day

Heute ist unser letzter richtiger Arbeitstag hier in der Nursery. Die Gartengruppe hat fleißig Unkraut gejätet. Es war zwar sehr kalt aber ab und zu kam auch mal die Sonne raus. Sarah hat sich heute sogar ihre Arbeitsschuhe kaputtgearbeitet. Die bleiben hier in England!

Die Küchengruppe hat mittags für alle leckere Burger zubereitet. Waschen, Küche putzen und Saugen hat natürlich auch zu der Arbeit dieser Gruppe gehört (wie immer).

Timm hat auf dem Weg zu Judys Haus ein bisschen zu viel Gas gegeben und sich volle Breitseite in den Matsch geschmissen. Ihm ist aber (außer ein paar Kratzer) nichts passiert.

Hier Timms Kleidung nach dem Sturz.

Am Abend sind wir von unserem letzten Geld ins Kino gefahren. Der Film hieß „The Aironauts“ und hat allen gut gefallen.

Nach unserem Kinobesuch haben wir noch ein paar Essensreste der vergangenen Tage vernichtet und hatten dann alle Freizeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: