Day thirteen : Kernsäuberung

Da heute der letzte Tag vor der Abreise ist und damit alle gut in den Morgen starten, bereitete die Küchengruppe ein sehr ausgewogenes und leckeres englisches Frühstück vor.

Um morgen früh (7:00 Uhr) losfahren zu können, räumten alle auf. Zuerst waren die Caravans dran wo es schon die ein oder andere sehr schmutzige Stelle gab. Nachdem die Caravans auf Vordermann gebracht wurden, fuhren wir zu Sainsburys um die letzten Kleinigkeiten für die Rückfahrt zu besorgen.

Nach dem Resteessen packten alle noch ein paar Klenigkeiten zusammen. Jetzt müssen wir noch die Küche und Bäder sauber machen und heute Abend ist dann Freizeit.

So schnell sind dann auch schon wieder zwei Wochen rum!!

Oder wie „unser Martin“ immer zu sagen plegt: „Time flies, having fun!“

Morgen werden wir uns wahrscheinlich nicht mehr melden. Wir sitzen eh nur im Auto… 🙂

Danke, dass ihr unseren Blog verfolgt habt!!

Take care!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: