Zwei Tage Ärbt

Wir haben festgestellt, dass wenn am Abend die englischen Wörter ausgegangen sind, dass sich das Plattdeutsche durchsetzt. Deshalb berichte ich jetzt mal vom irschde Doach un der Ärbt und de zwaade Doach aus London.

Die Outside-Toilet wird renoviert:

Morgen wird sie dank Jonas fertig sein.

Die Küchengruppe ist fleißig (zumindest ein Teil)

Die Gartengruppe baut Bienenhotels:

Und entfernt ungewünschten Bewuchs:

In London war nur ein Teil der Gruppe:

Und wie immer haben wir (mit) die schönsten Sonnenuntergänge:

Morgen fliegen unsere Mädels zurück in die Heimat 😢 und überbringen euch die besten Wünsche persönlich.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: