London hat viel zu bieten

Wer braucht schon einen Big Ben, einen Tower oder einen Palast, wenn er Schüler hat.

Lina macht Straßenmusik. Die Angestellten vom Hamleys nennen uns „the happy people“

Darth Josh vs. Simi mein Name das sein.

Oder sind sie doch Klone?

Gute alte Tradition: das „Postieren“ am Buckingham Palace.

2 Kommentare zu „London hat viel zu bieten

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: