Markttag in Woburn

Wiedermal ein wunderschönes Gelände für einen Markttag. Leider hat heute das Wetter nicht so mitgespielt, sodass die Kundschaft etwas spärlich war. Dennoch gab es für die Kids oft die Möglichkeit, ihr Englisch im Kundenkontakt zu üben.

Hier seht ihr unseren schön gestalteten Stand, der durch die Insektenhotels der Schüler diesmal einen besonderen Reiz hatte.

Hello, can we help you?

Unter der Decke befindet sich ein Sprössling namens Edward (dank des Besuchs von Abby und den Kids hatten wir dann doch einigen Spaß.

Hier sieht man Jack Jack umgeben von Natur Pur.

Und auch Mattis hat sich ein naturnahes Plätzchen ausgesucht. Könnt ihr ihn entdecken?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: