Alternative Berufswahl

Da nicht klar war, was es outside zu arbeiten gibt und die Arbeitgeber nicht greifbar waren, haben die Kids sich heute morgen im eigenen Frisierstudio um ihren Style gekümmert.

IMG_3603

2 Kommentare zu „Alternative Berufswahl

Gib deinen ab

  1. Da ich grad eh nicht besseres zu tun hab, will ich auch hier mal meinen Senf dazu geben, also los:

    Kunstwissenschaftliche Analyse 2.0

    Auf diesem Bild sehen wir vier Personen, ich weiß, sie denken höchstwarscheinlich: „Ja aber frau Dr.Dr.Dr.NichtAnno, was soll denn da dran so interessant sein?“
    Um ihnen diese Frage vorweg zu nehmen, es geht nicht um die anzahl der Personen auf diesem Bild, sondern um die vorhandenen. Ich weiß, das mag jetzt eigenartig klingen aber nehmen wir mal an, das diese zwei… äh… „Haarmodels“ sich tatsächlich im Mode buesness befinden würden, und die anderen zwei ihre ganz persönlichen „Frisösen(?)“ sind, das wiederum könnten wir im moment noch nicht nachweisen, da unsere Forscher sich im moment mit ganz anderen Wook-… Ich meine Problemen beschäftigt sind. Das wiederrum lässt uns einen total großen Spielraum was die Interpretation angeht, und deshalb würde ich ihnen gerne meine zweite These noch vorstellen, und zwar:

    DIE BAKTERIEN (total unnütze große Überschrift weil dramatisch und so)

    Meine zweite These basiert auf einer fiktiven Vorstellung, aber ich will nicht behaupten das sie nicht wahr ist, doch bis jetzt könnte sie nicht nachgewiesen werden. Zu dieser These hab ich schon eine Rede geschriben, also die Schlauen die mir zu gehört haben sind klar im vorteil.

    Es könnte ihnen bekannt vorkommen: Ein fremdes Bakterium das sich in einem Irdischen Lebewesen eingenistet hat. Ob sie dabei jetzt an den Film „Alien“ oder an die Zombieapokalypse denken ist mir wurscht. (wobei ich die zweite Variante besser finde)

    Nun sicher werden sie sagen: „Ja aber Dr.Dr.Dr.NichtAnno, wenn sie und ihre Forscher sich noch gar nicht sicher sind, praktisch, sie noch keine handfesten Beweise haben, WARUM ZUM GEIER SCHREIBEN SIE DAS DANN???!?“ Hier möchte ich sie dann auch dran erinnern, das dies alles nur Thesen sind. Also nur Vermutungen.

    Ok, weiter im Text:

    Was wäre, wenn es tatsächlich ein fremdes Bakterium gebe, das sich in unserem Gehirn einnisten und unsere Gedanken manipulieren würden? Und was, wenn das schon der Fall ist? Die Forscher der W.S.I.H.E.F.N.U. (Was Schreibe Ich Hier Eigentlich Für Einen Unsinn) beschäftigen sich momentan mit diesem Problem, und haben schon einiges herausgefunden und dies möchte ich auch gerne mit ihnen teilen:

    ORIGINALER AUZUG AUS DEN STRENG GEHEIMEN W.S.I.H.E.F.N.U. AKTEN

    – Das fremde Bakterium bevorzugt eine warme Umgebung, deshalb vermuten wir das es sich vorzugsweiße gerne in HAAREN einnistet.

    – Das Bakterium hat dazu noch eine sehr seltene Fähigkeit, es kann nämlich Geräusche erzeugen die die meisten von ihnen als Wookie identifizieren würden.

    So das reicht.

    Das wiederum könnte heißen, das wir mit unserem Kamera Team mitten in so ne art Quarantäne Zone oder Alien Exorzismus sitzung gelaufen sind. Ups.

    Wie immer will ich ihnen aber auch noch Platz für ihre eigenen Thesen lassen, und deshalb verabschiede ich mich jetzt: Tschüss ich geh jetzt Zocken und warum hab ich schon wieder meine Lebenszeit verschwendet? (Weil ichs kann!)

    P.S. Frisur sitzt top. Mach mal Werbung für Schauma.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: