Endlich Kuchen

Nachdem wir mehrere Tage damit verbrachten Kuchen und Kekse zu backen, konnten wir sie endlich essen. Es war eigentlich geplant das wir sie an einem coffe-morning auftischen, aber da dieser abgesagt wurde kamen wir auf die Idee Anne, Judi und die Nachbarn zu einem Teenachmittagag einzuladen.
img-20180604-wa0001
Als es dann so weit war und die Gäste kamen,zeigten wir den Nachbarn die Karavans und aßen kuchen. Christine sprach mit Bob über den Blog und Giacomo sagte, er könne seinen Computer holen und den Blog zeigen.
img-20180604-wa0003
Er nahm sich Tim zu hilfe für die Übersetzung und zeigte Bob und seiner Frau den Blog.
img-20180604-wa0004
Anschließen verschwanden die Schüler. Tim und Giacomo fragten Bob ob er mit ihnen Romme spielen wolle. Er lehnte dankend ab aber guckte den Beiden interessier beim Spielen zu.
Während des Nachmittags stellte sich heraus, dass wir mit Iris eine der besten unentdeckten Comedian Nobottles- vielleicht sogar Englands zum Tee eingeladen hatten.
img-20180604-wa0005
Zum Abendessen haben wir Stockbrot am Lagerfeuer gemacht.
img-20180604-wa0006
So geht ein wundervoller Tag zu Ende.
img-20180604-wa0007

Geschrieben von den Bloggern. Ich veröffentliche nur und übernehme keine Haftung für die Rechtschreibung😉Patricia

Ein Kommentar zu „Endlich Kuchen

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: